Fälle

MONTRANUS

Erste Urteile gegen Helaba Dublin

Stuttgart, 18.05.2011 – Für Anleger der MONTRANUS Medienfonds gibt es gute Nachrichten: Das Landgericht Stuttgart (Az. 8 O 381/10 - nicht rechtskräftig) hat am 12.04.2011 als bundesweit erstes Gericht die Helaba Dublin zur Rückabwicklung der Fonds MONTRANUS I und MONTRANUS II verurteilt. Nur einen Tag später hat das Landgericht Potsdam (Az. 8 O 283/10 - nicht rechtskräftig) ein weiteres Urteil gegen die Helaba Dublin hinsichtlich des Fonds MONTRANUS II gefällt.

weiter

Erstes Urteil gegen die beratende Bank

19.02.2011 – Für Anleger der MONTRANUS Medienfonds gibt es gute Nachrichten: Die Rechtsanwaltskanzlei von Buttlar Rechtsanwälte hat für einen Mandanten ein erstes obsiegendes Urteil vor dem Landgericht Darmstadt, betreffend alle drei Montranus Fonds, erstritten (Urteil vom 08.02.2011, AZ: 27 O 283/10). Die anlageberatende Bank wurde verurteilt, die drei Fonds vollständig rückabzuwickeln und den Anleger von allen weiteren Nachteilen freizustellen.

weiter

Hannover Leasing

17.02.2011 - Angesichts der akuten steuerlichen Problematik lud die Hannover Leasing ihre Medienfondsanleger Ende Januar 2010 zu bundesweiten Informations-veranstaltungen ein. Deren Ziel war es, die aufgebrachten Anleger zu beruhigen und Lösungen zu bieten. Ob ihr das gelang, muss jeder Anleger für sich selbst entscheiden.

weiter

HANNOVER LEASING Medienfonds: Anleger weiter erfolgreich mit VON BUTTLAR Rechtsanwälte

18.01.2012 – Das Oberlandesgericht Stuttgart verurteilt die Helaba Dublin zur Erstattung des Verlustes und zur Rücknahme der Fonds MONTRANUS I und II gegenüber einem Anleger.

weiter